Aufrufe
vor 10 Monaten

wlb - Wasser, Luft und Boden 4/2016

wlb - Wasser, Luft und Boden 4/2016

ABFALLTECHNIK/RECYCLING

ABFALLTECHNIK/RECYCLING I INTERVIEW Software aus einer Hand Webbasierte Lösung für Arbeitssicherheit, Umweltmanagement und Nachhaltigkeit Die Anforderungen aus Arbeitsund Umweltschutz steigen: Zahlreiche Informationen sind einzuholen, zu dokumentieren, auszuwerten und weiterzugeben. Die Online-Lösung Ecowebdesk ist eine zentrale Software-Lösung, die fachlich genauestens zugeschnitten ist. wlb sprach mit Markus Becker über die Software und die Möglichkeiten für den Anwender Wie werden sich aus Ihrer Sicht die Themen Arbeitssicherheit und Umweltmanagement in den nächsten Jahren entwickeln? Wo wird der Weg hingehen? Welche Visionen haben Sie? Die gesetzlichen Anforderungen im betrieblichen Arbeits- und Umweltschutz wachsen kontinuierlich. Für die Unternehmen bedeutet das, künftig noch mehr Informationen im Bereich Health, Safety & Environment (HSE) dokumentieren und auswerten zu müssen. Bei den hohen Datenmengen steigt jedoch das Risiko, dass die Daten fehlerhaft, nicht vollständig oder doppelt erfasst und bearbeitet werden. Daher werden die meisten Unternehmen professionelle Lösungen für Arbeitssicherheit und Umweltmanagement benötigen. Anstelle von Excel-Listen und Insellösungen treten intelligente Systeme, mit denen alle HSE-Daten fach- und standortübergreifend erfasst und ausgewertet werden. Aktuelle und vollständige Informationen, die auf Abruf verfügbar sind, werden zunehmend zur Grundvoraussetzung, damit die HSE-Fachkräfte ihre Aufgaben und Pflichten effizient und zeitsparend erfüllen können. Zudem werden immer mehr Anforderungen an mobile Konnektivität gestellt, die Daten sollen immer und überall auf unterschiedlichen Medien (Laptop, Tablet, Smartphone) verfügbar sein. Ein zusätzlicher Trend ist die Integration von HSE- Daten in den Nachhaltigkeitsbericht, sodass auch in diesem Bereich schnell und kosteneffizient der zunehmenden Berichtspflicht nachgekommen werden kann. Unsere Vision ist es, dass Ecowebdesk zum Branchenstandard im HSE-Bereich wird und bei all diesen Anforderungen Unternehmen schnell und einfach unterstützt. Markus Becker, Geschäftsführer Ecointense GmbH, Berlin 38 wlb 4/2016

INTERVIEW I ABFALLTECHNIK/RECYCLING Ecowebdesk verknüpft die Fachbereiche im Unternehmen miteinander und führt alle Beteiligten aufgabengerecht in einem gemeinsamen System zusammen Was ist für Sie das Faszinierende an Ihrer Software? Viele Anwender, die bereits seit Jahren die Software nutzen, sind unsere Fans. Sie sind von den Vorteilen eines zentralen Systems für sämtliche Aufgaben des Arbeits- und Umweltschutzes sowie Nachhaltigkeitsmanagements überzeugt. So kommt es auch oft vor, dass sich Unternehmen nach einem Referenz-Besuch bei einem Anwender dafür entscheiden, ihren betrieblichen Arbeits- und Umweltschutz mit Ecowebdesk zu unterstützen. Da wir eng mit unseren Kunden zusammenarbeiten, fließt das Feedback aus der Praxis kontinuierlich in die Weiterentwicklung der Software ein. Verstärkt durch die Kompetenz unserer HSE- und IT-Spezialisten gewährleisten wir so ein dynamisches System, dass stets fachlich, inhaltlich und technisch auf dem neuesten Stand ist. Trotz der Vielfalt an Fachthemen ist Ecowebdesk durch seinen modularen Aufbau flexibel und einfach in der Anwendung. Das Faszinierende ist auch die enge Verzahnung zwischen der Software als Werkzeug und dem dazugehörigen Service. Ecowebdesk und Ecointense Hier setzen wir uns selbst enorm hohe Qualitätsziele und so freuen wir uns z. B. über die immer größer werdende Teilnehmeranzahl unseres jährlich stattfindenden Anwendertreffens, dem HS2E-Forum in Berlin. Welches waren die ungewöhnlichsten und spannendsten Projekte in den vergangenen Jahren? Was war das Besondere daran? Da wir eng mit unseren Kunden zusammenarbeiten, fließt das Feedback aus der Praxis kontinuierlich in die Weiterentwicklung der Software ein Es gibt sicherlich immer spannende Projekte bei der Weiterentwicklung von Software. Seit der Version 8.0 wurde Ecowebdesk um ein neues Fachmodul Nachhaltigkeit erweitert, das die Berichterstattung im Nachhaltigkeitsmanagement unterstützt. Für die Anwender ist dies besonders er- Ecowebdesk ist die webbasierte Software für Arbeitssicherheit, Umweltmanagement und Nachhaltigkeit. Dank des modularen Aufbaus deckt das System sämtliche Aufgabenbereiche effizient ab und ist flexibel für jede Unternehmensform einsetzbar. Die Bandbreite der Anwender umfasst Ver- und Entsorger genauso wie produzierende Unternehmen, Logistiker und Dienstleister. Die Ecointense GmbH ist führender Spezialist im Bereich standardisierter Software- Lösungen für Arbeitssicherheit, Umwelt-, Energie- und Nachhaltigkeitsmanagement. Neben dem Berliner Hauptsitz befinden sich weitere Niederlassungen in Niedersachsen und Bayern sowie in Linz, Österreich und Texas, USA. Auf der Arbeitsschutz Aktuell 2016 präsentierte Ecointense die aktuellste Software- Version Ecowebdesk 9.1 mit zahlreichen neuen Funktionen. freulich, denn viele HSE-Daten, die bereits in anderen Modulen erfasst sind, können als solide Basis für das Nachhaltigkeits- Reporting übernommen werden. Dank der Zusammenarbeit mit der Voith GmbH während der Entwicklungsphase ist dieses Modul speziell auf die täglichen Aufgaben im Nachhaltigkeitsmanagement zugeschnitten. Das für sein Engagement im Bereich Nachhaltigkeit prämierte Unternehmen setzt heute die Software unter anderem dazu ein, die Daten im Arbeitsund Umweltschutz konzernweit zu erfassen, auszuwerten und in einen Nachhaltigkeitsbericht zu überführen. Nach einigen Jahren haben wir uns dazu entschieden, die Version 9.0 mit einem komplett neuen Design erscheinen zu lassen, ohne jedoch gewohnte Maus- und Klickwege zu verändern. Zu den weiteren spannenden Projekten im Jahr 2016 zählen die neue App für die schnelle Meldung von Personen- und Umweltschäden sowie die Möglichkeit, jetzt auch Audits und Begehungen in einem Offline-Modus durchzuführen. Bitte beschreiben Sie in einem Satz, was Ihr Unternehmen erfolgreich macht. Ecointense vereint IT-, Software- und HSE-Fachwissen auf höchstem Niveau und bietet Software-Lösungen aus einer Hand. (eli) www.ecointense.de wlb 4/2016 39