Aufrufe
vor 3 Monaten

wlb - Wasser, Luft und Boden 3/2017

wlb - Wasser, Luft und Boden 3/2017

WASSER-/ABWASSERTECHNIK

WASSER-/ABWASSERTECHNIK Re-Use goes Mexico León de los Aldama bereitet Servicewasser für die Industrie auf Die Stadt León in Zentralmexiko hat der zunehmenden Wasserknappheit den Kampf angesagt. Dafür setzt sie seit Kurzem auf ein Re-Use- Konzept, um Wasser wiederzuverwerten und so diese wertvolle Ressource zu schonen. Zum Einsatz kommt ein umfangreiches Maschinensortiment zur Vorreinigung, Schlamm- Behandlung und Membranbelebung. technik kann die Kläranlage mit ca. 25 l/s beschickt werden und behandelt somit das Abwasser von knapp 40 000 Einwohnern. Die konventionelle Anlage wurde dabei um eine Membranbelebung erweitert. Das aufbereitete Abwasser aus der MBR-Anlage soll primär als Servicewasser an die angrenzende Industrie verkauft werden. Das Abwasser durchläuft die klassischen Stufen der mechanischen Vorreinigung. Zuerst kommt eine mehrstufige Grobstoffabscheidung durch einen 50 mm und anschließende 20 mm Huber Harken-Umlaufrechen Rakemax. Danach durchläuft das Abwasser in einer sogenannten Kombianlage Huber Kompaktanlage Rotamat Ro5 diverse Aufbereitungsschritte. Zuerst erfolgt eine nochmalige Feinsiebung mit einer 3-mm- Lochung durch ein Trommelsieb, danach wird Sand und Fett durch einen belüfteten Sand-/Fettfang abgeschieden. Keime entfernen Im Havarie-Fall kann die gesamte Anlage über einen Bypass mit einem manuellen Grobrechen umfahren werden. Nach der mechanischen Vorreinigung folgt die biologische Abwasseraufbereitung. Um die geforderten Ablaufwerte zu erhalten, setzt man hier auf das Prinzip der Denitrifikation. Im Eine vermeintlich kleine verschlafene Stadt in Mexiko zeigt, was mit moderner Abwasseraufbereitung alles möglich ist. León de los Aldama, oder kurz gesprochen León, ist in Mexiko mit seinen 1,6 Mio Einwohnern eher für seine Lederproduktion als seine Abwasseraufbereitung bekannt. Nichtsdestotrotz geht León abwasseraufbereitungstechnisch als Vorreiter für Mexiko in Sachen moderner Abwasseraufbereitung voran. Dank einer Modernisierung und Erweiterung der Kläranlage durch Membrananschließenden Ultrafiltrationsprozess durch rotierende Ultrafiltrationsplattenmembrane wird das Klarwasser, auch Permeat genannt, vom Belebtschlamm getrennt. Diese Membran ist dabei so fein, dass ein Großteil an Keimen, Bakterien und sogar vereinzelt Viren zurückgehalten werden. Der durch den biologischen Aufbereitungsprozess anfallende Klärschlamm wird nicht zusätzlich eingedickt, der Klärschlamm wird dem Rezirkulationsstrom direkt entnommen und der Huber Schneckenpresse Q-Press zugeführt. Das Entwässerungsergebnis liegt über 20 % TS Nach dem Filtrationsprozess erfüllt das Permeat die strengen Anforderungen der mexikanischen Norm Nom-003-Semarnat- 1997 für die Wiederverwendung von Abwasser. Das so gewonnene Wasser wird für diverse Zwecke wie beispielsweise Bewässerung in der Landwirtschaft oder als Servicewasser in der Industrie eingesetzt. Die Anlage selbst dient dabei als Vorzeigeprojekt wie aus dem Abfallprodukt Abwasser durch clevere Aufbereitung das Produkt Servicewasser entstehen kann. Für die Stadt León ist gerade der Widerverwendungsansatz essenziell, um die wertvolle Ressource Trinkwasser zu schonen. www.huber.de 16 wlb 3/2017

Unempfindlicher Ultraschall-Grenzschalter Bei der Löschung von Tankwaggons mit Treibstoffen für Seeschiffe vertrauen bislang viele Logistikunternehmen in puncto Grenzstanddetektion und Überwachung der Treibstoffe auf die altbekannten Schwinggabel-Techniken. Dies hat jedoch häufig den Nachteil, dass die Schwinggabeln durch das zähflüssige Schweröl verkleben und die Geräte hernach beim Reinigen nicht selten auch beschädigt werden. Diese Probleme hat jetzt ein Logistikunternehmen durch den Einsatz des neuen Ultraschall- Grenzschalters USG 20 von Afriso aus dem Weg geräumt. Denn der Grenzschalter USG 20 bietet ganz entscheidende Vorteile: Durch die frontbündig Montage und die Antihaft-Eigenschaften des zur Prozessankopplung verwendeten Hochleistungskunststoffes gehören verklebte Schwinggabeln definitiv der Vergangenheit an. Der unverwüstliche Aufbau und der vollständige Verguss der Elektronik machen den Grenzschalter unempfindlich gegenüber Vibrationen oder mechanischen Erschütterungen. Der Grenzschalter ist aber auch mit den Prozessanschlüssen G1/2, G3/4, G1, Tri-Clamp, Milchrohr, Varivent, Einschweißmuffe usw. erhältlich. www.afriso.de Radarsensor 442,– €* Pumpen 4.0 für den Planer und Betreiber Grundfos will ein noch stärkerer Anbieter von Systemen und intelligenten vernetzen Lösungen werden –beispielsweise umfasst das erweiterte iSolutions-Konzept die Überwachung von Pumpen und Anlagen auch über komplett für den Kunden vorkonfigurierte Cloud-Lösungen. Ein wichtiges Ziel ist die weitere unkomplizierte Vernetzung von technischem Equipment: Smarte Pumpen können spezifische Funktionalitäten ausführen, optional auch andere Prozessparameter über zusätzliche freie Schnittstellen mit überwachen. Als weiteres Ziel ist die intensivierte digitale Kommunikation von Daten und deren Auswertung zu sehen – letztlich bedeute das für den Planer, den Installateur und die Kunden eine höhere Transparenz und damit eine gesicherte Verfügbarkeit der Anlagen. Der von Grundfos selbst entwickelte drehzahlvariable MGE-Motor mit integriertem Frequenzumrichter spielt beim Thema Pumpen 4.0 eine zentrale Rolle: Er ermöglicht nicht nur eine stufenlose Drehzahlstellung, um die Förderleistung an wechselnde Bedarfe anzupassen. Er verfügt darüber hinaus über weitere Regelungsarten und generiert für den Kunden wertvolle Daten, die an eine übergeordnete Ebene weitergeleitet werden können. Preiswerte Füllstandmessung. Sensor für die Wasserwirtschaft. Zuverlässige Füllstandmessung in der Wasseraufbereitung, in Pumpstationen und Regenüberlaufbecken. Durchflussmessung in offenen Gerinnen und Pegelüberwachung. VEGAPULS WL S 61 ▪ Messbereich bis 8 m ▪ Ohne Einschränkung im Freifeld einsetzbar ▪ Überflutungssicheres IP 68-Gehäuse ▪ Bedienung per Bluetooth mit Smartphone, Tablet oder PC *Es gelten Staffelpreise: 1 bis 3 Stück 442,– € | 4 bis 9 Stück 10 % Rabatt | ab 10 Stück Preis auf Anfrage MSR-Spezialmesse Braunschweig: Volkswagen Halle, Stand H4I4 Weitere Informationen: www.vega.com/wls61 Bestellen unter Telefon +49 7836 50-0 www.grundfos.de